„Gastgedanken“ Folge 9: Wie viel Toleranz ist in einer Freundschaft möglich?

"Gastgedanken" Podcast-Folge 9
Ist es möglich Menschen nah zu sein, die ganz anders denken als man selbst?
Ist es möglich mit Menschen befreundet zu sein, die ganz anders ticken als man selbst? Darüber sprechen Omeima und Tess in dieser Folge.

Debattieren ist wichtig, um andere Sichtweisen kennen- und verstehen zu lernen. Aber wie tolerant kann man in einer Freundschaft sein? Zu dieser Frage telefonieren Tess und Omeima in der aktuellen Folge und stellen fest: Bei manchen Themen ist es sicher möglich, anderer Meinung zu sein oder Kompromisse einzugehen. Wenn es aber um die politische Einstellung geht, ist es vorbei mit der Toleranz. Aber was dann? Freundschaft beenden? Das Gespräch suchen? Tess und Omeima haben da eine klare Meinung.

funky Redaktion

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.