Kennt ihr den schon? Testet euer Wissen über besondere Persönlichkeiten

Ein Fernrohr und Fragezeichen.
Rätselt mit und testet euer Wissen über historische Persönlichkeiten!

In unserer Rätselrubrik testen wir euer Wissen über bedeutende Persönlichkeiten und führen euch durch den Dschungel wichtiger geschichtlicher Ereignisse. Könnt ihr erraten, wer sich hinter diesem Text versteckt? 

Kate Preece, funky-Jugendreporterin

Eine Ausbildung zur LKW-Fahrerin und Mechanikerin passt eigentlich so gar nicht zu der Person, die sich hinter diesem Text verbirgt. Vielmehr springen einem Bilder von Hunden, Pferden und einem auffälligen Kleidungsstil in den Kopf, wenn man an die gesuchte Frau denkt. Geboren wurde sie im April 1926, als ältere von zwei Schwestern. Gemeinsam mit ihren Eltern wuchsen die beiden Mädchen in England unter nicht ganz normalen Umständen auf. Zwar gehörten die Britinnen wie auch andere Kinder den Pfadfinder*innen an, allerdings gingen sie nicht zur Schule, sondern wurden von zu Hause aus von bekannten Persönlichkeiten unterrichtet. 

Zur Zeit des zweiten Weltkrieges lehnte die Mutter der beiden Mädchen eine Evakuierung der Töchter ins Ausland, wie es zu der Zeit für Kinder üblich war, grundlegend ab. Stattdessen verbrachte die Familie die Kriegsjahre gemeinsam in England und unterstützte die Menschen durch Rundfunkansprachen und gemeinnützigen Aktionen. Bereits im jungen Alter von 13 Jahren traf unsere gesuchte Frau auf ihren „Prinzen“ und verliebte sich unmittelbar in ihn. Das glückliche Pärchen heiratete 1947 und brachte schon ein Jahr später ihren ersten Sohn auf die Welt. Gemeinsam bekamen sie vier Kinder, drei Jungen und ein Mädchen. 

Im Jahr 1952 unternahm die Engländerin, nach Abschluss ihrer Ausbildungen zur LKW-Fahrerin und Mechanikerin, gemeinsam mit ihrem Ehemann eine Reise nach Kenia, um dort ihren kranken Vater bei einem öffentlichen Auftritt zu vertreten. Doch bevor sie die Reise beenden konnten, erreichte das Paar die Nachricht, dass der Vater der Britin verstorben war. Daraufhin reisten sie und ihr Mann unverzüglich nach England zurück.

Da das Amt ihres Vaters nun nicht mehr besetzt war, musste unsere gesuchte Person dieses übernehmen. Das tat sie und gilt somit seit dem 06. Februar 1952 als das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt. Die Engländerin widmet seither ihr gesamtes Leben ihrem Beruf. Berühmt ist die mittlerweile 95-jährige besonders für ihren stets bunten Kleidungsstil, der sie aus jeder Masse herausstechen lässt. Sie interessiert sich zwar für Politik, über ihre eigenen Ansichten zu politischen Belangen ist allerdings wenig bekannt. Umso mehr zeigt sie der Welt dafür ihre Treue und Liebe zu ihrem eigenen Land, zu Pferden und zu Hunden, ganz besonders zu den Corgis. 

funky Instagram Banner

Wisst ihr, wer hier gemeint ist?

Queen Elizabeth II 

Du willst mehr? Du bekommst mehr!

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.