Das Jahr ist schon etwas fortgeschritten, aber es liegen noch viele Wochen vor uns, in denen großartige Filme erscheinen können. Auf diese fünf freuen wir uns ganz besonders.
Von Marti Mlodzian

The Hate U Give

Starttermin: 28. Februar

Inhalt: Die 16-jährige Starr stammt aus einer armen, hauptsächlich von Schwarzen geprägten Gegend und besucht aber eine Privatschule, auf der hauptsächlich Weiße sind. Beide Welten sind ihr wichtig. Eines Tages wird sie Zeugin, wie ihr bester Freund Khalil erschossen wird. Verschiedene Personen möchten sie beeinflussen und sie muss ihren eigenen Weg finden …

Warum dieser Film sehenswert ist: Das Buch, auf den der Film basiert, hat einen Jugendliteraturpreis gewonnen. Natürlich ist das allein kein Grund, diesen Film zu schauen. Aber er spricht sehr wichtige Themen an, wie die Polizeigewalt in Amerika, auf die dringend ein großes Spotlight geworfen werden sollten.

Shazam!

Starttermin: 4. April

Inhalt: Ein 14-Jähriger trifft auf mysteriöse Weise einen jahrhundertealten Magier, der ihm eine besondere Macht verleiht. Ab jetzt muss er nur „SHAZAM!“ rufen, um sich in einen erwachsenen Superhelden zu verwandeln, der besondere Fähigkeiten hat. Doch schon bald ist auch der erste Superschurke da …

Warum dieser Film sehenswert ist: Ein interessanter Blockbuster, mit einer hoffentlich etwas anderen Geschichte als in den anderen Actionfilmen. 

Avengers 4: Endgame

Starttermin: 25. April

Inhalt: Es wird der letzte Teil der „Avengers“-Reihe. Nachdem der dritte Avengers-Film überaus spannend war und am Ende einige Fragen offen geblieben sind, versuchen die Helden nun, die Aktion von Thanos rückgängig zu machen …

Warum dieser Film sehenswert ist: Dieser Teil muss einfach spannend werden. Zudem warten wir ja alle darauf, wie es weiter geht.

Breakthrough – Zurück ins Leben

Starttermin: 16. Mai

Inhalt: Der 14-jährige John bricht in Eis ein und ist 15 Minuten lang unter Wasser. Als die Retter kommen ist es schon zu spät und die Ärtzte geben auf. Doch dann betet seine Mutter zu Gott, und er kommt wieder ins Leben. Sein Zustand ist aber immer noch instabil …

Warum dieser Film sehenswert ist: Der Film basiert auf einer wahre Begebenheit und ist wirklich mal etwas anderes. Mit der richtigen Umsetzung kann der Film richtig gut und spannend werden!

Star Wars Episode IX

Dazu gibt es noch keinen Trailer.

Starttermin: 19. Dezember

Inhalt: Über den Inhalt sind bisher nur Gerüchte bekannt. Das Einzige, was sicher ist: Es ist die Fortsetzung von Episode VIII.

Warum dieser Film sehenswert ist: Ich fand den achten Teil tatsächlich leider nicht so wirklich gut, hoffe aber trotzdem, dass dieser Teil entsprechend spannend sein wird, weil es ja auch der Abschluss der aktuellen Trilogie ist.

Titelbild: The Hate U Give (c) Screenshot / YouTube