Reingeschaut: Das Zeiträtsel

Meg in Das Zeiträtsel

Ab dem 5. April läuft der Fantasyfilm „Das Zeiträtsel“ in den Kinos an. Zwei Geschwister wollen ihren verschwundenen Vater wiederfinden und begeben sich auf unbekanntes Terrain.

Von Viktoria Koch

Der Wissenschaftler Alex Murry (Chris Pine), Vater von Meg (Storm Reid) und Charles (Derick McCabe), ist vor einigen Jahren im Universum verschwunden. Als sich den Geschwistern die Gelegenheit bietet, machen sie sich gemeinsam mit dem Nachbarsjungen Calvin (Levi Miller) auf die Suche nach ihm. Dabei helfen ihnen Mrs. Welche (Oprah Winfrey), Mrs. Soundso (Reese Witherspoon) und Mrs. Wer (Mindy Karling) – drei sonderbare Gestalten. Die Suchaktion schickt sie auf ein Abenteuer, das ihnen viele Hindernisse, in den Weg stellt, die es zu überwinden gilt …

Unsere Meinung:

Diese Disney-Verfilmung setzt auf das typische Handlungsmuster und birgt wenig überraschende Elemente. Anstatt Spannung aufzubauen, wirken die Szenen teilweise gekünstelt. Den Schauspielern merkt man an, dass sie ihre Rollen mit aller Kraft versuchen, möglichst überzeugend zu spielen ­– anscheinend ohne genau zu wissen, was da im Film eigentlich um sie herum passiert. Animierte Treppen, die erst entstehen, sobald die imaginäre Stufe betreten wird, sprechende Blumen und die gefürchtete böse Macht namens ES – das alles schießt etwas übers Ziel hinaus, lässt die eigentlich bewegende Story leider in den Hintergrund rücken. Manchmal ist weniger vielleicht doch mehr. Auch bei einer Disney-Produktion.

 

Titelbild: Atsushi Nishijima (c) 2017 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Du willst mehr? Du bekommst mehr!

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.