Fünf außergewöhnliche Künstler auf YouTube

Auf der Plattform gibt es weit mehr als Beauty-Videos mit Kaufaufforderung. Wir haben für euch vier ganz besonders talentierte Künstler ausgegraben.

Von Viktoria Koch

YouTubes Weiten sind schier unendlich. So wie die Kreativität dieser fünf Künstler. Viel Spaß beim Staunen!

1. Laovaan – 414.200 Abonnenten

Von Manga-Zeichnungen über Aquarell-Porträts bis hin zu Tutorials und digitaler Kunst – das alles präsentiert Laovaan auf seinem Kanal, der bereits über 18 Millionen Mal aufgerufen wurde. Von ihm kann man lernen, wie man sich selbst als Anime-Charakter zeichnen kann oder wie man professionell mit Aquarelltechnik malt.

2. HulloAlice – 269.100 Abonnenten

Die US-Amerikanerin Alice zeigt auf ihrem Kanal, wie sie ihre Werke anfertigt, außerdem gibt es Zeichen-Tutorials und Challenges zu sehen. Sie malt vorrangig mit Wasserfarben oder Filzstiften und hat einen Abschluss in Malerei und Grafikdesign. Anfang März hat sie sich der „10 Minuten, 1 Minute, 10 Sekunden“- Challenge gestellt und in jeweils der vorgegebenen Zeit ein Porträt gezeichnet.

 

3. Peter McKinnon – 1.870.100 Abonnenten

Der Kanadier zeigt seinen Abonnenten, wie sie richtig tolle Ergebnisse beim Fotografieren und beim Filmen hinbekommen – auch wie das Ganze mit einem iPhone funktioniert. Zusätzlich vloggt er gerne und trinkt eigenen Angaben nach „lots of coffee“. Anfang 2017 hat er seinen normalen Job gekündigt, um sich Vollzeit YouTube zu widmen. 180 Videos sind in der Zeit entstanden.

 

4. Thomas Heaton – 229.200 Abonnenten

Thomas kommt aus Großbritannien und hat in der Landschaftsfotografie seine Berufung gefunden. Dafür reist er an die schönsten Orte der Welt, wo er neben traumhaften Fotos auch einzigartige Erfahrungen macht, die er natürlich ebenfalls mit seinen Abonnenten teilt. Gerne erklärt er auch, wie man nun den perfekten Schuss macht. Auf seinem Instagram-Account heatonthomas folgen ihm 109.000 Leute.

 

5. Heather Rooney – 1.296.600 Abonnenten

Die 24-jährige Heather aus den Vereinigten Staaten hat sich das Zeichnen selbst beigebracht und zeigt vor allem fotorealisitische Bleistift- sowie Grafitzeichnungen. Als Modell muss die Familie herhalten und so hat sie in ihrem zuletzt veröffentlichten Video ihren Großvater gezeichnet.

 

Beitragsbild: Screenshot YouTube Laovaan

Du willst mehr? Du bekommst mehr!

funky Redaktion

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.