Monat für Monat: Der funky Jahresrückblick

Hypes, Flops und Streits – 2017 ist wahnsinnig viel passiert. Lasst das Jahr mit unserem Rückblick Revue passieren.

Von Aniko Schusterius

Januar

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Top: Am 11.Januar eröffnet die Elbphilharmonie in Hamburg mit großem Brimborium und schürt die Hoffnung der Berliner auf eine Fertigstellung des BERs vor 2050.

Flop: Traditionell startet das neue Jahr im Fernsehen mit einer jährlich-sinkenden Zuschauerquote für DSDS. Die Jury setzt sich 2017 aus der nichtssagenden Youtuberin Shirin David, Schlagerquäcke Michelle, Scooterschreihals H.P.Baxxter und natürlich Botoxpatient Bohlen zusammen. Wer hatte die Staffel nochmal gewonnen?

Februar

Einhorn Merch
Es gibt alles mit Einhörnern – sogar Pupskissen. (c) picture alliance / ZUMAPRESS.com

Top: Der Valentinstag fällt auf einen Dienstag, zahlreiche Paare vergessen die Erfindung der amerikanischen Konzerne zu begehen. Ein Glück können wir auch an jedem anderen Tag im Jahr unserem Partner sagen, dass wir ihn lieben.

Flop: Der Unicorn-Trend eskaliert, selbst Klopapier und Haare werden in Regenbogenfarben getaucht. Absolutes No-Go.

März

Top: Im März beweist Ed Sheeran mit seinem neuen Album „ ÷ “, dass er der unangefochtene Streaming-König bleibt. Rund 3,1 Milliarden Mal wurde seine Platte mittlerweile abgerufen.

Flop: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan bezeichnet den Journalisten Deniz Yücel, welcher die türkische und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt und seit vier Tagen in Haft ist, als Agenten der Bundesrepublik. Eine Freilassung ist bis dato nicht geschehen.

April

Top: Die Wirtschaftsriesen geben sich mit den Aprilscherzen in diesem Jahr besonders Mühe. Unter den Top 3: Kaufland verkündet den internationalen Durchbruch mit dem neuen Namen Buyland, Jägermeister bewirbt den neuen Duft aus feinsten Kräutern und Sixt führt die „Veganes Auto garantiert“-Funktion ein.

Flop: Am 11. April gibt die deutsche Hauptstelle für Suchtfragen in Hamm aktuelle Zahlen über Betroffene heraus. Das erschreckende Ergebnis: 1,9 Millionen Menschen sind medikamentenabhängig, 1,77 Millionen alkoholsüchtig.

Mai

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Top: Die deutsche Schauspielerin Diane Kruger erhält in Cannes die Palme d’or als Beste Schauspielerin, mit dem Film „Aus dem Nichts“.

Flop: Der Fidget-Spinner beginnt seinen Triumphzug auf den deutschen Schulhöfen. Es häufen sich die Unfälle übermütiger Balancierkünstler.

Juni

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Top: Mit 393 Ja-Stimmen stimmt der Bundestag für die Ehe für alle ab. Ein längst fälliger Schritt!

Flop: Der Sommer beginnt und auf jedem zweiten T-Shirt ist das Levis-Logo abgedruckt. Das ist also „innovativer“ Streetstyle?

Juli

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Top: Sommer-Sonne-Royals: William und Kate besuchen anlässlich des Lutherjubiläums deutsche Städte. Bei der Gartenparty in der britischen Botschaft in Berlin wären wir wohl alle gern dabei gewesen.

Flop: Das Gipfeltreffen der Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer findet in Hamburg statt. Neben den friedlichen Protesten, kommt es jedoch vor allem zu massiven Ausschreitungen. Nebenerscheinungen: Zerstörung und Verletzung.

August

Top: Instagram führt die Story-Funktion a la Snapchat ein.

Flop: Das Sommerloch bringt merkwürdige TV-Neuerungen hervor. So starten die Werbeblöcke für die im September beginnende Date-Show „Love-Island“. Die elf Teilnehmer leben gemeinsam in einer Villa auf Mallorca und lassen die Zuschauer an ihren wilden Partys und Flirts teilhaben. Hat die Fernsehlandschaft, dass wirklich gebraucht?

September

Top: Kay One und Pietro Lombardi veröffentlichen … kleiner Scherz. Es gab gefühlt im September nur die Bundestagswahl.

Flop: Nach den Bundestagswahlen zieht die AFD mit 12,6 % des Zweitstimmenanteils als drittstärkste Partei in den Bundestag ein. Der darauffolgende Ausstieg einiger AFD-Politiker bleibt nur ein kleiner Trost.

Oktober

Top: Die Halloweenparty konnte in diesem Jahr entspannt vorbereitet werden, denn dank Lutherjubiläum hat ganz Deutschland einen arbeitsfreien Tag.

Flop: Am 27.Oktober landet der letzte Air Berlin Flug. Flugbegleiter und Piloten stehen vor dem Aus. Auch junge Angestellten bleiben jobtechnisch in der Schwebe.

November

Christian Lindner
Ist Christian Lindner aus der Verantwortung geflohen oder hat er die Reißleine gerade noch rechtzeitig gezogen. Da gehen die Meinungen auseinander.

Top: Das Bundesverfassungsgericht beschließt, dass es ein drittes Geschlecht im Geburtenregister geben muss. Es lebe die Vielfalt!

Flop: Es ist aus. Christian Lindern kippt die Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, Grüne und FDP.

Dezember

Welpe im Schnee

Top: Der erste Schnee kommt tatsächlich schon vor Weihnachten. Zwar bleibt er nicht liegen, gibt uns aber allen ein weihnachtliches Feeling.

Flop: Die seit August in den Läden stehenden Weihnachtsmänner und Lebkuchenherzen schmecken pappig und fad. Doch lieber selber backen!

 

Titelbild: chuckchee / iStockphoto.com

Du willst mehr? Du bekommst mehr!

funky Redaktion

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.