Fünf funky Fragen an … Lina

Lina Larissa Strahl

Wenn Lina Larissa Strahl nicht gerade Bibi Blocksberg für die Leinwand mimt, macht sie Musik. Zur Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Ego“ hat die 19-Jährige uns im Gespräch fünf funky Fragen beantwortet.

Lina Larissa Strahl
(c) Laura Hartwig

Was hast du dir zuletzt gekauft?
Lina: Eine rosa Kunstpelzjacke in Amsterdam.

Mit wem würdest du gerne einmal tauschen?
Lina: Mit Selena Gomez. Nicht wegen des Ruhms, sondern um zu sehen, wie ihr Leben so ist. Ich kann mir vorstellen, dass das nicht so einfach ist, wenn man sehr, sehr berühmt ist.

Der, die oder das Nutella?
Lina: Bei mir heißt es das Nutella.

Welche Frage dürfte man dir nie stellen?
Lina: Eine mathematische (lacht).

Was wirst du vermutlich in 24 Stunden und was in 24 Jahren machen?
Lina: In 24 Stunden sitze ich im  Zug auf dem Weg ins Studio. In 24 Jahren sehe ich mich mit einer Familie und einem Hund in einem Haus irgendwo in Deutschland.

 

Du willst mehr? Du bekommst mehr!

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.