Die Top 5 der Streaming-Dienste im Februar

The Marvelous Mrs. Maisel
Jeden Monat bringen uns Netflix, Amazon Prime und Co. hochwertige Eigenproduktionen, Hollywood-Blockbuster und vieles mehr in die heimischen vier Wände. Auch im Februar wird es dort wieder Nachschub geben. Wir haben hier für euch die Highlights des kommenden Monats einmal übersichtlich zusammengestellt – unsere Top 5 für den Februar!
Von Daniel Leinen

High Flying Bird

Komplett mit dem iPhone gefilmt ist der neue Streifen von Steven Soderbergh. „High Flying Bird“ kommt mit einer Sportthematik daher. In dem Netflix-Drama geht es um einen Sportagenten, der bei seiner Karriere neben dem Basketballfeld mithilfe einigen Tricks eine Lücke im System entdeckt. Ab dem 2. Februar auf Netflix! 

Matrjoschka

Wer „Happy Deathday“ mochte, bekommt mit dieser Serie neuen Stoff. „Matrjoschka“ lässt eine junge Frau immer dieselben Situationen neu erleben. Jeden Tag stirbt sie erneut und seitdem sie bei einer Party im Badezimmer war startet sie immer dort neu. Die coole Mischung aus Thriller und Comedy startet am 1. Februar auf Netflix!

The Marvelous Mrs. Maisel

Auch die zweite Staffel  der erfolgreichen Comedy-Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ erwartet euch Mitte Februar auf Amazon Prime in deutscher Synchronfassung. Auf Englisch ist die Staffel jetzt schon veröffentlicht. In der Serie folgen wir der eigentlich wunschlos glücklichen Midge Maisel, wie sie sich nach und nach einen Namen in der Stand-Up-Comedy-Szene macht. Doch das Ganze gestaltet sich schwerer als gedacht. Die in den 1950er-Jahren spielende Serie porträtiert auch die damalige Gesellschaft und Dinge wie Sexismus auf und neben der Comedy-Bühne. Macht euch selber ein Bild – ab dem 15. Februar auf Amazon Prime Video!

The Umbrella Academy

Auch Superhelden-Fans kommen im Februar nicht zu kurz. Eine Familie adoptierter Kinder muss Jahre nach deren Ausbildung zum Superhelden an der Umbrella Academy wieder zusammenfinden. Grund dafür ist der drohende Weltuntergang. Nun hängt es von der scheinbar gut ausgebildeten Truppe ab diesen zu verhindern. Der Teaser lässt eine actiongeladene Superhelden-Serie vermuten, bei der auch Humor nicht zu kurz kommt. Mit dabei ist unter anderem Ellen Page. Ab dem 15. Februar auf Netflix!

Homecoming

In „Homecoming“ spielt Julia Roberts eine ehemalige Mitarbeiterin einer Einrichtung, die Ex-Soldaten hilft wieder ins alltägliche Leben einzusteigen. Als sie Jahre nach ihrer Tätigkeit dort vom Verteidigungsministerium befragt wird, warum sie dort aufgehört hat, wird ihr klar, dass sich hinter dieser Einrichtung noch etwas anderes verbirgt. Die Story und die mysteriöse Stimmung lassen einen bei dem Trailer mehr als neugierig zurück. Die von Sam Esmail („Mr. Robot“) inszenierte Thriller-Serie ist ab dem 22. Februar auf Deutsch auf Amazon Prime Video abrufbar!

Titelfoto: Amazon

Du willst mehr? Du bekommst mehr!

Wir haben genug davon, dass die Geschichten immer nur von den Alten erzählt werden. Deswegen haben wir den Stift selbst in die Hand genommen, sind durch die Lande gezogen, haben Geschichten und Menschen gesucht, gefunden und alles aufgeschrieben, was uns untergekommen ist. Wir haben unsere Smartphones und Kameras gezückt und Fotos und Videos gemacht. Auf funky zeigen wir euch die Ergebnisse unserer Recherchen.