Für den Fame auf Instagram macht man ja so einiges mit. Im heißen Sommer 2018 musste man sich für Likes diesen fünf Challenges stellen.

Von Johanna Schwermer

#FallingStarsChallenge

Bei dieser Challenge werden Unfälle nachgestellt. Wichtig: Kulisse und Person müssen reich und gehoben wirken, wie Stars. Erfunden haben sollen dies reiche Russen, die ihren Reichtum inszenieren wollten. Die Challenge ist sehr umstritten, schließlich scherzt man nicht mit Leid.

#ZoomChallenge

„Trappin’ out the backstreet. Runnin’ through the packs like a track meet. ZOOM.“ Erst tanzt die Person auf dem Boden sitzend zu Song „Mickey“ von Lil Yachty. Und plötzlich wird sie an den Füßen aus dem Bild gezogen. Lustiger Überraschungseffekt, wenn man nicht damit rechnet. Die Challenge erfordert Bauchmuskeln und gutes Timing, es soll wohl schon Leute mit ernsten Kopfverletzungen geben.

#ShootChallenge

Dance Challenge GIF - Find & Share on GIPHY

Bei dieser Challenge tanzen die Menschen zu dem Lied „Shoot“ von BlocBoy JB. Na ja … eher hüpfen sie durch die Gegend, während sie gleichzeitig mit Arm und Bein kicken. Die Videos sind auf jeden Fall sehr unterhaltsam. Es gibt sogar einen „Hype“ bei Fortnite, der dem Tanz entspricht.

#DeleAlliChallenge

Challenge accepted. Tess aus der Jugendredaktion kann es! Genauso wie …

Diese Challenge bringt einen wahrhaftig zum Verzweifeln. Denn seinen Daumen und Zeigefinger zu drehen und so um sein Auge zu schließen, dass die restlichen Finger trotzdem nach oben zeigen, sieht leichter aus, als es tatsächlich ist. Trendsetter dieser Challenge ist der englische Nationalspieler Dele Alli, der mit dieser Geste beim Torjubel überraschte.

Delle Alli challenge

… Nick, ebenfalls aus der Jugendredaktion

#KikiChallenge

Die #KikiChallenge, auch bekannt als #InMyFeelingsChallenge oder #ShiggyChallenge, ist wohl die bekannteste und weitverbreiteste Challenge dieses Sommers. Tausende von Menschen tanzen zu dem Lied „In My Feelings“ von Drake. Häufig, während sie aus einem fahrenden Auto austeigen und dann nebenherlaufen. Damit begonnen hat der US Komiker Shiggy.